Alex Clare Biographie Biographie

Alex Clare ist ein britischer Sänger und Songwriter. Seine Musik verbindet Soulelemente mit Dubstep.
Clare stammt aus dem Norden der britischen Hauptstadt London. Er wurde als Sohn von jüdisch gläubigen Eltern geboren. Er begleitete Jessie J auf ihrer Tournee. Sein Debütalbum The Lateness of the Hour, produziert von den Musikern Major Lazer, Diplo und Switch, wurde am 11. Juli 2011 veröffentlicht. Die im März 2011 vorab ausgekoppelte Single Too Close erreichte ein Jahr später Platz 1 der iTunes-Charts in Deutschland. 2012 wurde Too Close der Werbespotsong für den Windows Internet Explorer 9 und in der Folge erreichte sowohl die Single als auch das Album die US-Charts.
Vor seinem Durchbruch war Alex Clare ein Jahr lang mit Amy Winehouse liiert. Sie lernten sich in einer Bar im Norden Londons kennen, in der Clare unter anderem als Koch, aber auch als Musiker arbeitete.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more