Ariana Grande Biographie Biographie

Ariana Grande-Butera ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Model und Sängerin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle der „Cat Valentine“ in der Nickelodeon-Serie Victorious.
Ariana Grande wuchs in Boca Raton im US-Bundesstaat Florida auf. Sie ist italienischer Abstammung, ihre Eltern stammen aus Sizilien und den Abruzzen. Ihr älterer Bruder ist der Schauspieler Frankie Grande. Sie studiert Gesang mit Eric Vetro. Als Kind begann Grande im Boca Raton’s former Little Palm Theatre for Young People zu schauspielern. Einige Jahre später trat sie im Fort Lauderdale Children's Theater (FLCT) auf.
Seit dem Sommer 2012 ist Grande mit Jai Brooks zusammen, einem Mitglied der australischen YouTube-Gruppe Janoskians.
Im Jahr 2008 spielte sie die Rolle der Charlotte im Musical 13 am Broadway, für welche sie den National Youth Theatre Association Award gewann.Dort lernte sie auch ihre Schauspielkollegin Elizabeth Gillies kennen, die ebenfalls eine Rolle bei Victorious spielte. Grande verließ wegen ihrer Rolle im Musical ihre High-School, die North Broward Preparatory School, blieb dort aber weiterhin eingeschrieben. Die Schule schickte ihr Unterlagen zu, um mit einem Privatlehrer den Unterrichtsstoff nachzuholen. Sie spielte die Rolle der Miriam in der ersten Lesung für das bevorstehende Musical Cuba Libre von Desmond Child.
2009 sprach Grande für die Rolle der „Cat Valentine“ in der Nickelodeon-Serie Victorious vor und färbte sich dafür ihre Haare rot. Sie erhielt schließlich die Rolle. Wie alle anderen Hauptcharaktere von Victorious spielte sie in dem Crossover zwischen Victorious und iCarly mit. Beide Serien werden von Dan Schneider produziert. Im Jahr 2011 erhielt Grande zusammen mit der Besetzung von Victorious eine Nominierung bei den Nickelodeon Kids’ Choice Awards in der Kategorie Beste Fernsehserie. Sie hatte an der Seite von Victoria Justice kurze Auftritte in den Musikvideos Freak the Freak Out, Beggin’ on Your Knees und All I Want Is Everything die zur Fernsehserie produziert wurden.
2009 und 2010 trat sie im Birdland Jazz Club in New York zusammen mit Miranda Sings auf. Seit 2011 spricht sie die Prinzessin Diaspro in der Nickelodeon Animations-Fernsehserie Winx Club. Im Jahr 2011 hatte sie einen Auftritt in dem Musikvideo Unfriend You von Greyson Chance, in welchem sie Chances Ex-Freundin spielte.
Von September bis Oktober 2012 drehte Grande zusammen mit Jennette McCurdy und Noah Munck in Vancouver den Nickelodeon-Spielfilm Swindle.
2012 bestellte Nickelodeon einen Piloten für ein Spin-off der Serien Victorious und iCarly mit dem Titel Sam & Cat. Dan Schneider übernimmt auch hier die Produktion. Grande spielt in ihrer Victorious-Rolle „Cat Valentine“ neben Jennette McCurdy, die ihre iCarly-Rolle „Sam Puckett“ wieder aufnimmt.
Grande gab bekannt, dass sie im Dezember neben Charlene Tilton und Neil Patrick Harris die Protagonistin in einer Theaterproduktion von Schneewittchen im Pasadena Playhouse spielen wird.

Grande nimmt privat diverse Coverversionen bekannter Lieder wie Grenade von Bruno Mars oder Born This Way von Lady Gaga auf, welche sie auf YouTube hochlädt.In der Victorious-Folge Das hässliche Entlein sang Grande zusammen mit Elizabeth Gillies das Lied Give It Up. Das Lied wurde am 2. August 2011, zusammen mit anderen Liedern der Fernsehserie, auf dem Victorious-Soundtrack veröffentlicht.
Am 11. August 2011 gab Grande über ihre Twitter-Seite bekannt, dass sie einen Plattenvertrag mit dem Plattenlabel Universal Republic Records unterschrieben hat.Ihre erste Single Put Your Hearts Up wurde am 9. Dezember erstmals bei dem US-amerikanischen Radiosender KIIS-FM gespielt. Die Single wurde am 12. Dezember 2011 veröffentlicht.
Am 28. Dezember 2011 gab sie im Irving Plaza, New York vor ausverkauftem Haus ihr erstes Konzert. Neben ihrer neuen Single Put Your Hearts Up und verschiedenen Coverversionen spielte sie zum ersten Mal ihr neues Lied Honeymoon Avenue.
Im Februar 2013 sollte Grandes zweite Single unter dem Namen Do You Love Me veröffentlicht werden. Nunmehr soll es im März der Titel The Way sein, welcher am 26. März 2013 erscheint. Bei dem Lied Do You Love Me handelt es sich um ein Duett, bei welchem auch Sky Blu von der Musikgruppe LMFAO mitsingt. Ihr Debütalbum namens Daydreamin’ soll März 2013 in die Plattenläden kommen. Sie ist nebenbei noch als Model bekannt.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more