Gerd Christian Biographie Biographie

Gerd Christian ist ein deutscher Schlagersänger.
Gerd Christian wuchs in Greifswald auf. 1960 zog er mit seiner Familie nach Berlin. Dort erlernte er das Handwerk eines Zimmermanns. Nach einer dreijährigen Ausbildung an der Musikschule Friedrichshain erhielt er 1973 seinen Berufsausweis als Sänger.
Seine Karriere begann 1973 als Solist bei der Fritzens Dampferband. Mit dem von seinem Bruder Holger Biege komponierten und Fred Gertz geschriebenen Titel Sag ihr auch gelang Gerd Christian 1979 sein großer solistischer Durchbruch. Der Titel verkaufte sich über eine Million Mal. Er gehört zu einem der meist gecoverten DDR-Schlager seit der Wende; so von den Kastelruther Spatzen, Bernhard Brink, Leonard und dem Montanara Chor.
In Fernsehsendungen wie Ein Kessel Buntes, Da liegt Musike drin, Bong und vielen anderen gab Gerd Christian regelmäßige Auftritte.
Mit dem neuen Autoren- und Produzententeam (Andreas Goldmann und Heike Fransecky) und dem Titel Ich träum von dir knüpfte Gerd Christian an alte Erfolge an.
Gerd Christian war Gast in Lustige Musikanten (ZDF) bei Marianne und Michael, Musik für Sie (MDR), Aktuelle Schaubude (NDR), Die Schlager des Jahres (MDR), Musikantenscheune (ARD) und Hit-Sommernacht (MDR).
Gerd Christian lebt in Berlin und ist verheiratet.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more