Jeyz Biographie Biographie

Jeyz ist ein deutscher Rapper italienischer Abstammung aus der Großsiedlung Nordweststadt in Frankfurt am Main.

Nachdem Jeyz 1993 mit dem Rappen begann, konnte er mit der Gruppe Chabs (zusammen mit Jonesmann und Chan) erste Erfolge erzielen und wurde einem größeren Publikum bekannt, unter anderem waren die Chabs mit Gastbeiträgen auf Azads Album Leben und NLP von MOR vertreten. 2001 lösten sich die Chabs auf und Jeyz begann, sich auf seine Solokarriere zu konzentrieren. Seit diesem Jahr ist Jeyz ebenfalls als „Main Backup“ live an Azads Seite zu sehen. Jeyz war seit Gründung von Azads eigenem Label Bozz Music dort unter Vertrag und veröffentlichte bisher drei Mixtapes (Chronologie 1 - Chronologie 3) und ein Streettape. Ebenfalls ist ein Album der Gruppe Warheit veröffentlicht worden, welche sich neben Jeyz selbst aus Azad, Sezai und Chaker zusammensetzte. Sezai und Chaker haben inzwischen Bozz Music verlassen, weshalb Warheit sich auflöste. Im April 2009 veröffentlichte Jeyz mit „Blut, Schweiß und Tränen“ sein erstes Soloalbum.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more