Shane Dawson Biographie Biographie

Shane Dawson, Sohn der irischen Theresa Yaw und dem deutschen Robert Yaw, ist ein durch das Internet-Videoportal YouTube bekannt gewordener Komiker und Schauspieler.
Während seiner Highschoolzeit begann Dawson, gemeinsam mit Freunden kurze Filme zu drehen, die sich auch bald unter seinen Mitschülern und Lehrern als beliebt erwiesen. Im Jahr 2008 begann er seine Videos auf YouTube zu veröffentlichen. Mit mehr als 4,5 Millionen Abonnenten zählt sein Hauptkanal „ShaneDawsonTV“ zu den meist abonnierten YouTube-Kanälen. Sein zweiter Kanal ShaneDawsonTV2 verzeichnet mehr als 2,3 Millionen Abonnenten.
Laut einer Hochrechnung im August 2010 der amerikanischen Newsseite „Business Insider“ soll er mit 315.000 US-Dollar im Jahr der meist verdienende Youtube-Star gewesen sein, ob er auch tatsächlich soviel verdient wird jedoch von anderer Seite her angezweifelt. Aus den Verdiensten seiner Videos ist er zusammen mit seinem älteren Bruder in ein Appartement in North Hollywood (Los Angeles) gezogen. 2009 hatte er einen Auftritt in der Fernsehsendung Attack of the Show!. Im Jahr 2010 hat ihn das Forbes-Magazin in die Liste der 25 berühmtesten Internetstars aufgenommen.

Professor Robert J. Thompson von der Universität Syracuse bezeichnete Dawson als eine Art Mischung von Ernie Kovacs und dem sich am vulgärsten ausdrückenden Achtklässler. Er würde einen neuen Komikstil entwickeln, der einzigartig für das Internet ist. Seine Lieblingsthemen gehen von Gewichtsverlust (er selbst hat einiges an Gewicht abgenommen) über Masturbation bis hin zu seinem Ärger über Twilight. Auch zieht er gerne über bestimmte Personen her, wobei seine Lieblingsziele Justin Bieber, Miley Cyrus und sein Youtube-Konkurrent Fred sind.

Auf seinem Hauptkanal ShaneDawsonTV sieht man hauptsächlich Kurzfilme, die oft unter einem bestimmten Thema stehen und in denen auch immer wiederkehrende Charaktere auftreten. Dawson spielt meist alle Rollen selbst und ist dazu Drehbuchautor, Regisseur, Maskenbildner und Kameramann in einer Person. Bisweilen arbeitet er in seinen Videos auch mit anderen bekannten YouTube-Personalities wie beispielsweise „Brittani Louise Taylor“, „Joe Nation“, „The Fine Bros“ oder „ijustine“ zusammen. Er verkleidet sich gerne und hat dabei schon eigene Charaktere, die er sehr häufig verwendet. Dazu gehören Shananay, die eine „Ghetto-Bitch“ darstellen soll, Ned, der einen Streber oder Nerd darstellen soll, S-Deezy ein „Gangster Rapper“, seine Mutter, seine Tante Hilda und eine Parodie von Paris Hilton die über ihn herziehen und ihn oft als schwul bezeichnen. Dazu gibt es noch einige Nebencharaktere, die häufiger in Videos auftauchen.

Auf ShaneDawsonTV2 hat sich die Rubrik „Ask Shane (on Mondays)“ entwickelt. Hier antwortet der YouTube-Star einmal wöchentlich auf Fragen seiner Fans, während er einen von diesen vorgeschlagenen Ort besucht. Oft sind auf diesem Kanal auch die „Behind the Scenes“ („Hinter den Kulissen“)- Aufnahmen zu sehen, die während der Drehpausen seiner Videos, die er auf dem Hauptkanal (ShaneDawsonTV) veröffentlicht, aufgenommen werden.

Den Channel shane nutzt Dawson um Videos, welche er mit seinem iPhone dreht, direkt online zu stellen. Er zeigt sich hier von einer sehr privaten Seite, da er die Zuschauer so an seinem Familienleben und Unternehmungen mit Freunden teilhaben lässt.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more