Ulla Ihm Biographie Biographie

Ulla Ihm ist eine deutsche Sängerin.

Ihm wuchs in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart auf. Ihre musikalische Ausbildung beginnt mit dem Klavierunterricht ab 6. Lebensjahr und Klarinettenunterricht ab 11. Lebensjahr. Sie nahm mehrfach am Wettbewerb Jugend Musiziert teil.
Nach dem Abitur 2001 erhielt sie freiberufliche Tanzengagements, nahm an Workshops in Kanada teil und begann anschließend eine 3-monatige Tanzweiterbildung in New York City. Seit 2002 nahm Ihm privaten Gesangsunterricht in Stuttgart bei Dana McKay. Nach einer 1-jährigen Pause setzt sie ihren Gesang fort.
Im Jahr 2005 begann sie eine Ausbildung an der Berufsfachschule für Popularmusik „Hamburg School of Music“. Darauf folgte 2007 ein Abschluss als „Live und Studiosängerin“ im Bereich Popularmusik. Weiterhin nahm sie Gesangsunterricht bei Timothy Riley, Jan-Philipp Kelber, Petra Schechter, Ken Norris und Karin Ploog. Seitdem hatte sie Tourneen und Fernsehauftritte mit Ina Müller, Sängerin der Band Bond Experience, sowie Studiojobs u.a. für Nevio Passaro und Sängerin bei Joyful Gospel. Am 1. Februar 2013 veröffentlichte Ulla Ihm dann ihr erstes gleichnamiges Studioalbum. Hierbei erhielt sie Unterstützung von Harold Faltermeyer der dieses Debütalbum arrangiert und produziert hat.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more