A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Home > News > Nova Rock trotzte mit den Toten Hosen dem Regen
10.
Jun
2012

Was heißt es schon, wenn es in Strömen regnet? Nichts, wenn die Toten Hosen auf der Bühne rocken und die Sonne in den Regen holen. So ähnlich dürften sich wohl die Massen beim Nova Rock gefühlt haben, die trotz Gewitter und Wolkenbruch in ihren mit Schlamm überzogenen Zelten ausharrten, um am Abend die Toten Hosen live zu sehen. Nach dem Titelsong der aktuellen Platte ging es mit „Liebeslied“ in die alles andere als sentimentale Zeitreise. Die Textzeile „Heute ist unser Tag“ war Programm: Sänger Campino lief quer über die Bühe, animierte das Publikum und bolzte mit seiner Gruppe durch „Weil Du nur einmal lebst“ bis zu „Zehn kleine Jägermeister“ im Finale. Da leuchteten immer wieder die bengalischen Feuer. Man würdigte die Leistung der Hosen, frisch wie ein Newcomer auf der Bühne zu agieren und sich nicht mit den Erfolgen der Vergangenheit zu begnügen. Neue Tracks wie „Altes Fieber“ und natürlich die Überhymne „Tage wie diese“ bestanden neben den Klassikern und haben das Zeug solche zu werden. Und weil das Konzert in Österreich stattfand, spielten sie als Zugabe auch noch Falcos Amadeus!

Außer den Toten Hosen gab es noch Fred Durst mit Limp Bizkit.

Alle Infos zu den Toten Hosen hier

Alles zu Fred Durst hier

Du kennst Limp Bizkit nicht? Dann mach dich hier schlau

Lust auf Falcos Amadeus? Dann hör rein Rock me Amadeus

Das könnte dich auch interessieren:
Tote Hosen: “Ballast der Republik”-Tournee setzt sich 2013 fort
„Ballast der Republik“ besetzte wochenlang Platz 1 der Charts und auch fünf Monate nach Veröffentlichung befindet sich der Longplayer der Toten Hosen immer noch auf Platz vier und erreichte diverse Edelmetallauszeichnungen: Doppelplatin in...
Die Toten Hosen werden Ehrenmitlglieder
Die Toten Hosen und der Fußball…diese Liebe ist so groß, dass sie sogar in den unteren Ligen hinter Düsseldorf stehen. Fortune spielt aktuell in der vierten deutschen Spielklasse uns weit von der Bundesliga entfernt. Dass die Toten Hosen den...
Campino sieht noch kein Rentenalter
Tote Hosen-Frontaman Campino möchte hat noch lange nicht genug von der Musik. Der Kultrocker findet, dass auch alte Musiker cool sein können. Es gibt schließlich ausreichend Beispiele… (weiterlesen …)...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/musictde/public_html/news/wp-content/plugins/all-in-one-seo-pack/aioseop.class.php:218) in /home/musictde/public_html/connect.inc.php on line 13