András Kállay-Saunders Biographie Biographie

András Kállay-Saunders, auch Kállay Saunders genannt, ist ein ungarisch-US-amerikanischer Popsänger.
András Kállay-Saunders begleitete schon in jungen Jahren seinen Vater, den E-Bassisten Fernando Saunders (u.a. bei Lou Reed, Heart) auf Tourneen. 2011 verweilte er in Ungarn, hauptsächlich um Zeit mit seiner erkrankten Großmutter zu verbringen. In jenem Jahr nahm er an der TV2-Talentshow Megasztár teil, wo er den vierten Platz erreichte. Danach erschienen mehrere Singles auf dem ungarischen Plattenmarkt.
Er wird Ungarn beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen mit dem Popsong Running vertreten, nachdem er sich bei der Vorentscheidung A Dal 2014 im Finale am 22. Februar gegen sieben Mitbewerber durchsetzen konnte.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more