Felix Jaehn Biographie Biographie

Felix Jaehn (* 1994) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent.
Felix Jaehn wurde 1994 in Hamburg geboren. Im Alter von 5 Jahren nahm Jaehn Geigenunterricht. Ab dem 16. Lebensjahr wurde er für einzelne Club-Auftritte gebucht. Mit 17 zog Jaehn für ein Jahr nach London und besuchte dort eine Musikschule. Neben seinen größtenteils autodidakt erlernten DJ-Fähigkeiten bildete er sich hier insbesondere im Bereich Musikproduktion.

Mit einem Remix des Songs Cheerleader des jamaikanischen Sängers Omi gelang Jaehn Ende 2014/Anfang 2015 ein weltweiter Hit. Musikalisch bewegt sich das Original von Omi, welches 2012 veröffentlicht wurde, im Bereich des Reggae, die Felix Jaehn Remixversion im Bereich des Elektro-Pop bzw. Deep House. Die Remixversion von Cheerleader erreichte weltweit hohe Chartplatzierungen, unter anderem Platz eins in Australien, Belgien (Flandern und Wallonie), Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Schweden und der Schweiz.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more