Gabrielle Biographie Biographie

Ihre erste Single Dreams wurde im Juni 1993 ein Nr.-1-Hit in den britischen Charts. Ihren zweiten Nr.-1-Hit hatte die Sängerin mit Rise (2000), das ein Sample des Bob-Dylan-Klassikers Knocking on Heaven's Door beinhaltete. Dreams und Rise wurden auch in Deutschland zu ihren erfolgreichsten Titeln.
Weitere erfolgreiche Singles wurden aus ihrem zweiten Album Give Me A Little More Time (1996), If You Ever (1996, ein Duett mit der britischen Band East 17) und das von Burt Bacharach geschriebene Walk On By (1997). Mit Out of Reach (2001) steuerte die Sängerin auch einen Song zum Soundtrack des Films Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück bei.
Wegen eines Fehlers des rechten Auges trug Gabrielle zu Beginn ihrer Karriere eine Augenklappe, heute trägt sie meist dunkle Brillen.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more