Jephza Biographie Biographie

Jephza ist ein deutscher Rapper. Der Künstlername setzt sich aus Buchstaben seines bürgerlichen Namens zusammen.
Jephza wuchs in Bergheim auf und begann bereits in seiner frühen Jugend mit dem Verfassen von Gedichten und Texten. Im Alter von vierzehn Jahren zog er mit seiner Familie in den Westerwald, wo er sich intensiver mit Hip Hop beschäftigte und eigene Songs produzierte. In den Jahren 2005 und 2006 verteilte er kostenlose Demotapes. Im Jahre 2008 veröffentlichte er das ebenfalls kostenlose Mixtape Straight Up. 2009 wurde Jephza nach einer Messerattacke ins Krankenhaus eingeliefert, welche er jedoch schwerverletzt überlebte.
Zu seinem zwanzigsten Geburtstag erschien die EP Artenvielfalt zum kostenfreien Download im Internet, in der er mit Songs wie Ich werd's überleben Ereignisse wie die Messerattacke verarbeitete. Am 21. Juni 2011 erschien Jephzas erstes Soloalbum Nachtwache. Die daraus stammende Videosingle Parkbänke erreichte bei Yavido TV Platz 2 der Zuschauercharts. Am 21. Dezember des gleichen Jahres veröffentlichte er die EP Holla At Ya Waldfee! mit seinem langjährigen Freund Davido. Auf seiner Homepage kündigte Jephza das Album Supertramp für Sommer 2012 an.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more