John Newman Biographie Biographie

John Newman ist ein britischer Soulsänger. Bekanntheit erlangte er erstmals 2012, als er gemeinsam mit Rudimental die beiden Singles Feel the Love und Not Giving In aufnahm. Newman steht derzeit bei Island Records unter Vertrag.
Im Alter von 14 Jahren begann Newman, Gitarre zu spielen und seine eigenen Songs zu schreiben und zu produzieren. Er kreierte unter anderem auch House-Songs und erlernte das DJing.
Als Newman als 20-Jähriger nach London umzog und bei Island Records einen Vertrag unterschrieb, gründete er eine eigene Band. Wenig später konnte er Kontakt zu Rudimental aufnehmen und man entschloss sich dazu, gemeinsam die beiden Titel Feel the Love und Not Giving In aufzunehmen. Mit Feel the Love gelang ein Überraschungserfolg, die Single erreichte Chartplatzierungen beispielsweise in Deutschland oder Österreich und wurde im Vereinigten Königreich zum Nummer-eins-Hit. Auch Not Giving In konnte einen Platz in den Top 20 der britischen Charts verbuchen.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more