Jonny Lang Biographie Biographie

Jonny Lang ist ein US-amerikanischer Musiker aus dem Bereich des Blues und Bluesrock, der schon in jugendlichem Alter durch seine Stimme und seine Fähigkeiten auf der E-Gitarre auf sich aufmerksam machte.
Jonny Lang wurde am 29. Januar 1981 in Fargo, North Dakota, USA geboren. Mit 12 Jahren bekam er seine erste Gitarre und Gitarrenunterricht von Ted Larsen, Gitarrist der Gruppe "Bad Medicine Blues Band". Bereits nach wenigen Monaten wurde er Mitglied und Frontmann der "Bad Medicine Blues Band" welche sich von da an "Kid Jonny Lang & The Big Bang" nannte. Als er 1995 sein erstes Album veröffentlichte, war er erst 14 Jahre alt, was man aber weder an seiner Stimme noch an seinem Gitarrespiel erkennen konnte - Lang klang zu diesen Zeitpunkt bereits wie manch 30 Jahre alter Bluesmusiker. Durch seine Werke wurde Lang in der Bluesszene bereits sehr bekannt, wodurch er einen Auftritt im Film Blues Brothers 2000 bekam. Er spielte dort Seite an Seite mit Stars wie B. B. King. Jonny Lang begleitete in den folgenden Jahren Aerosmith, The Rolling Stones, B. B. King und Blues Traveler auf ihren Tourneen und spielte 1999 vor Präsident Clinton und seiner Frau während einer Audienz im Weißen Haus. Mit 19 wurde Jonny Lang für das Album "Wander This World" für den Grammy nominiert.
Seit seinem 20. Lebensjahr ist er mit Haylie (29 Januar 1980) verheiratet. Sie ist in dem Musikvideo zu seinem Song "Missing your Love" zu sehen.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more