Macklemore Biographie Biographie

Haggerty wuchs in Capitol Hill bei Seattle auf und ging dort auf die Garfield und die Nathan High School. Auf dem Evergreen State College machte er seinen Bachelor, bevor er einen Job in einem Jugendgefängnis annahm. Dort nahm er an einem Programm namens "Gateways" teil, welches sich auf Rap konzentrierte.
Im Jahr 2000 nahm Haggerty die EP Open Your Eyes als "Professor Macklemore" auf und veröffentlichte sie im eigenen Kreis. 2005 löschte er das Professor aus seinem Namen und veröffentlichte sein erstes Album mit dem Titel The Language Of My World.
Er verfiel in der Folgezeit dem Drogenkonsum, speziell Marihuana und Oxycontin. Dies beschrieb er als Grund für seinen "Mangel an Produktivität" in diesen Jahren. Nachdem er Ryan Lewis traf, nahm er mit ihm als Produzenten das Unplanned Mixtape auf und brachte es im September 2009 heraus. Besonders Songs wie The Town und Keep Marching wurden bekannt.
Im Dezember 2009 veröffentlichte er die VS. EP und im Oktober 2010 die überarbeitete VS. Redux - EP, von denen viele Songs auch im Radio gespielt wurden. Der Song Otherside warf einen Blick auf Haggertys Drogenvergangenheit und wurde in der Kritik gut bewertet. Die international-aktive Agency Group, welche bereits Gruppen wie etwa A Tribe Called Quest vertrat, hat ihn seither aufgenommen.
Haggertys Bruder ist Englischlehrer in Argentinien und seine Eltern unterstützen seine musikalische Karriere seit seinen Anfängen.
Nachdem er Anfang 2011 eine kleinere Tour machte, tourt er von Oktober bis Dezember 2011 durch Großbritannien, Irland und Nordamerika.
Macklemore & Ryan Lewis bei einem Auftritt beim Sasquatch 2011
Im September 2012 startet "The Heist World Tour" und führt Macklemore & Ryan Lewis bis Dezember durch Europa und die USA mit ihrem neuen Album "The Heist". Australien und Neuseeland folgen später.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more