Mariya Yaremchuk Biographie Biographie

Marija Nasariwna Jaremtschuk (ukrainisch Марія Назарівна Яремчук) ist eine ukrainische Popsängerin.
Sie ist seit 2012 als Popsängerin aktiv. Beim lettischen Nachwuchsfestival New Wave erreichte sie 2012 den dritten Platz und bei der ukrainischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2013 den fünften Platz mit dem Titel Imagine. Bei der ukrainischen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest 2014 setzte sie sich gegen 19 Konkurrenten durch und tritt mit dem selbstkomponierten Popsong Tick-Tock beim Festival in Kopenhagen an.
Im 1. Halbfinale des Eurovision Song Contest 2014 konnte sie sich zusammen mit 9 anderen Ländern gegen 6 ausgeschiedene Mitstreiter durchsetzen und eröffnet mit ihrem Song das Finale.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more