Roger Chapman Biographie Biographie

Roger Maxwell „Chappo“ Chapman ist ein britischer Rocksänger, der als Sänger der Band Family und später auch als Solist bekannt wurde.
1966 schloss sich Chapman in Leicester der Band The Farinas an, die sich ab 1967 Family nannte. Zuvor hatte er in anderen Bands in Leicester gesungen, etwa bei The Rockin' R's, The Exciters und Danny Storm and the Strollers. Nach dem Ende von Family gründete Chapman 1974 mit Charlie Whitney (Gitarre) die Band Streetwalkers, die bis 1977 bestand.
1978 begann Chapman eine Solokarriere mit dem Album Chappo. Eine Coverversion von Let's Spend the Night Together der Rolling Stones war als Single erfolgreich, das Album Live in Hamburg fand auch in England Beachtung. Es folgte eine Serie von Alben, die vor allem in Deutschland erfolgreich waren.
1979 war Chapman an der Aufnahme eines Albums beteiligt, das unter dem Titel Mike Batt & Friends – Tarot Suite erschien. 1981 sang Chapman unter dem Pseudonym „Sonny Spider“ auf der LP The Riffburgler Album - The Funny Cider Session - Vol.1 von Shortlist. Am 17. Oktober hatte er einen Auftritt im WDR-Rockpalast in der Grugahalle Essen, der europaweit zeitgleich in Radio und Fernsehen live übertragen wurde. So konnte die gegenüber dem meist noch monaural ausgestatteten Fernseher bessere Tonqualität des stereophonen Radios genutzt werden.
1983 arbeitete Chapman mit Mike Oldfield an dessen Album Crises. Die Single Shadow on the Wall wurde im deutschen Sprachraum ein Hit und erreichte unter anderem Platz 3 in Deutschland, Platz 1 in Österreich, Platz 4 in der Schweiz und Platz 10 in den Niederlanden. 1986 kam es zu einer Zusammenarbeit mit der Band Box of Frogs an deren Album Strange Land.
Roger Chapman ist als Sänger weiterhin aktiv. Seine Begleitband wechselt gelegentlich. Nach einem Lied von Mickey Jupp (vom Album "Juppanese" von 1978) nannte sich eine Formation Shortlist.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more