SadiQ Biographie Biographie

SadiQ wurde in Kabul geboren. Als er drei Monate alt war, flüchtete die Familie wegen des Krieges nach Indien. Mit sechs Jahren, wanderte die Familie nach Deutschland aus. Die ersten sechs Monate lebten sie in einem Hotel am Frankfurter Hauptbahnhof. Schließlich zogen sie in den Stadtteil Sossenheim, wo er schließlich aufwuchs.
Mit 12 Jahren bekam er Kontakt zur deutschen Rapszene und begann seine eigenen Texte zu schreiben. Seit Anfang 2012 stand der Rapper beim Label von Baba Saad Halunkenbande unter Vertrag.
Am 11. Mai 2012 veröffentlichte SadiQ sein Debütalbum Narkotic, mit seinem Labelpartner Dú Maroc. Auch Baba Saad war auf dem Album vertreten. Narkotic erreichte in der ersten Woche Platz 53 der deutschen Albumcharts.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more