Taylor Swift Biographie Biographie

Taylor Alison Swift ist eine US-amerikanische Country-Pop-Sängerin und Songschreiberin, Musikproduzentin, Schauspielerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin.

Taylor Swift wurde 1989 in Reading, Pennsylvania als Tochter von Hausfrau Andrea und Aktienhändler Scott Swift geboren. Sie wuchs in Wyomissing, Pennsylvania mit einem jüngeren Bruder auf; die Eltern hatten eine Baumschule für Weihnachtsbäume. Ihre Großmutter mütterlicherseits war eine professionelle Opern-Sängerin; Swift interessierte sich frühzeitig für Country-Musik von Künstlern wie LeAnn Rimes, Patsy Cline, Dolly Parton, den Dixie Chicks und Shania Twain.
Im Alter von zehn Jahren begann Swift an Karaoke-Wettbewerben teilzunehmen und bei Festivals und Messen als Sängerin aufzutreten. Dafür schrieb sie bereits eigene Songs. Mit elf Jahren versuchte sie in Nashville bei verschiedenen Plattenlabels einen Vertrag zu erhalten. Mit 14 Jahren wurde sie bei einem Auftritt im Bluebird Café von Scott Borchetta entdeckt, der sie für sein neues Plattenlabel Big Machine Records verpflichtete. Im selben Jahr zog die Familie nach Hendersonville in Tennessee. Neben ihrer musikalischen und filmischen Karriere entwarf Taylor in Zusammenarbeit mit der Marke Elizabeth Arden ein eigenes Parfum mit dem Namen Wonderstruck.
Quelle: wikipedia.org
Klicke auf gefällt mir!
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more