Victoria Justice Biographie Biographie

Victoria Justice wurde in Hollywood, Florida geboren. Ihre Mutter ist puertorikanischer und ihr Vater irischer Abstammung. Zurzeit lebt sie in Hollywood (Kalifornien) und besucht die Cleveland High School in Los Angeles. Sie hat eine drei Jahre jüngere Schwester.
Von 2008 bis 2009 war sie mit Josh Hutcherson zusammen, bevor sie sich einige Monate später trennten, aber sie sind seit dem immer noch mit einander befreundet. Seit 2011 führt Justice mit dem Schauspieler Ryan Rottman, den sie bei den Dreharbeiten zu Victorious kennenlernete, eine Beziehung.2003 gab sie ihr Fernsehdebüt in einem Gastauftritt in Gilmore Girls. 2005 folgten weitere Gastrollen in Mary, When Do We Eat?, Silver Bells und Hotel Zack & Cody. Zudem bekam sie im selben Jahr eine Hauptrolle in der Fernsehserie Zoey 101, wo sie an der Seite von Jamie Lynn Spears bis 2008 die Rolle der Lola Martinez spielte.
Weiterhin spielte sie Ende 2008 und 2009 in den Filmen The Kings of Appletown und Spectacular! mit. 2008 spielte sie zudem in einem Musikvideo der Gruppe Menudo mit.
Außerdem spielte sie 2009 in dem iCarly-Film iCarly: Vier Fäuste für iCarly die Rolle der Shelby Marx und hatte jeweils einen Gastauftritt bei True Jackson und Troop – Die Monsterjäger. Seit 2010 übernimmt sie als Tori Vega die Hauptrolle in der neuen Dan-Schneider-Serie Victorious, die seit dem 29. August 2010 im deutschen Nickelodeon ausgestrahlt wird.
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more