You Me At Six Biographie Biographie

You Me at Six (auch YMAS, YM@6 oder youmeatsix) ist eine englische Pop-/Rock- oder Pop-Punk-Band, die im Jahre 2004 in Weybridge (Surrey) gegründet wurde.
Die Band You Me at Six wurde in Weybridge gegründet. In der Zeit von 2005 bis 2007 hatte die Gruppe mehrere kleine Konzerte, die über ganz Großbritannien verteilt waren. In den Anfangsjahren von You Me at Six wurden die Musikstücke häufig von Screams dominiert, so beispielsweise auf der ersten EP We Know What It’s Like to Be Alone.
2007 wurde eine weitere EP veröffentlicht, die aber keinen Namen besitzt. Ab 2007 hatte die Band auch größere Konzerte, das Plattenlabel Slam Dunk nahm sie unter Vertrag und Craig Jennings von Raw Power Management wurde ihr Manager.

Im Jahr 2008 veröffentlichte die Band ihr erstes Studioalbum Take Off Your Colours. Das Album schaffte es bis auf Platz 25 der britischen Albumcharts. Vom 15. Oktober bis zum 4. November 2008 fand eine Tour für dieses Album statt. 2007 wurde die Band bei den Kerrang! Awards als „Newcomerband des Jahres“ und 2008 als „Band des Jahres“ nominiert.
Die Band hatte im Jahr 2009 vom 6. bis zum 13. März 2009 mit der 7:7:7 Tour ihre erste Tournee als Headliner. Im Mai 2009 wurde die fünfte Single Finders Keepers veröffentlicht. Außerdem spielte die Band vom 1. bis zum 23. August 2009 bei der Vans Warped Tour 2009 und durfte am 6. Dezember 2009 als Vorgruppe der Gruppe Paramore in Köln, am 4. Dezember in Berlin und am 3. Dezember in Hamburg auftreten. Außerdem traten sie 2009 beim Festival Rock am Ring auf.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums meldete sich die englische Gruppe nun mit ihrem zweiten Album Hold Me Down zurück. Am 17. Juni 2011 traten sie als eine der ersten Bands beim Hurricane Festival auf. 2010 verlor You Me at Six bei den Kerrang Awards für die beste britische Band gegen Bullet for My Valentine, gewann aber mit Liquid Conference den Award für die beste Single des Jahres.

Im Oktober 2011 veröffentlichte die Band ihr drittes Album auf iTunes und in Form einer Deluxe Edition auf CD (enthält Dokumentation Bite My Tongue). Das Album erreichte Platz 3 der Charts.
Das Album zeigt viele Referenzen zu alten Alben so wird zum Beispiel in Time Is Money , bei dem Parkway Drives Sänger Winston McCall als Gast zuhören ist, das Album Hold Me Down besungen "We've grown a lot since hold me down" und in Crash wird kurz auf Always Attract eingegangen: "I've said this all before, but opposites attract." Loverboy war die erste Singleauskopplung. Die Dokumentation der Band ist nach dem Lied Bite My Tongue (featuring Oliver Sykes von Bring Me the Horizon) benannt. 2011 und 2012 gewann die band schließlich den Kerrang Award als beste britische Band. 2012 war die Gruppe zudem in fünf Kategorien nominiert.
2013 gewann You Me at Six den Award für das beste Konzert des Jahres. Ausgezeichnet wurde ihr Konzert im Wembley Stadium 2012.
Im November 2013 war die Band als Vorgruppe von 30 Seconds to Mars bei ihrer Lust Love Faith and Dreams Tour in Deutschland und England zu sehen.
Darüber hinaus wurde im selben Jahr die Single Lived A Lie Teil des Videospiels "FIFA 14".
Quelle: wikipedia.org
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more