Eine Rose Aus Santa Monica Songtext

Eine Rose aus Santa Monica
Nahm ein Matrose mit auf´s weite Meer hinaus.
Eine Rose aus Santa Monica
Sagt ihm tagtäglich: „Bitte komm nach Haus.“
Er liebte sie sehr, und sie trug seinen Ring,
Denn sie hatte ihn glücklich gemacht.
Sie war wunderschön und ein blutjunges Ding,
Doch der Abschied , der kam über Nacht.
Sie brach eine Rose und sagte dabei:
„Ich will auf Dich warten, ich bleibe Dir treu!“
Eine Rose aus Santa Monica
Nahm ein Matrose mit auf´s weite Meer hinaus.
Eine Rose aus Santa Monica
Sagt ihm tagtäglich: „Bitte komm nach Haus.“
Sie brach eine Rose und sagte dabei:
„Ich will auf Dich warten, ich bleibe Dir treu!“
Eine Rose aus Santa Monica
Nahm ein Matrose mit auf´s weite Meer hinaus.
Eine Rose aus Santa Monica
Sagt ihm tagtäglich: „Bitte komm nach Haus.“
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Closing this message or scrolling the page you will allow us to use it. Learn more